Mediathek

In dieser Mediathek findest du Live Trainings, Challenges und wertvolle Übungen für die innere Arbeit. Fange dazu chronologisch mit dem untersten Video an auf dieser Seite. Doch schaue dir zunächst das erste Video hier an. Viel Spaß damit!


Herzlich willkommen zur zweiten Sitzung meiner 2-Tages-Challenge "Mehr Klarheit & Energie". Ich bin Ersin Ercelik und es freut mich sehr, dass du hier bist. In dieser Challenge wirst du lernen, wie du Klarheit und Fokus erlangst, deine Energie steigerst und deine Ziele erfolgreich erreichst.


Herzlich willkommen zur ersten Sitzung meiner 2-Tages-Challenge "Mehr Klarheit & Energie". Ich bin Ersin Ercelik und es freut mich sehr, dass du hier bist. In dieser Challenge wirst du lernen, wie du Klarheit und Fokus erlangst, deine Energie steigerst und deine Ziele erfolgreich erreichst.


Bevor du eine Entscheidung triffst, ist es wichtig, sich über deine Motivation im Klaren zu sein. Was treibt dich dazu, diese Wahl zu treffen? Möchtest du etwas erreichen oder vermeiden? Ein wichtiger Schritt ist, herauszufinden, was du nicht willst. Überlege, was die Konsequenz ist, die du vermeiden oder bekämpfen möchtest. Dies gibt dir einen Hinweis darauf, was du stattdessen wirklich willst. Nun, woher weißt du, was du wirklich willst? Schau dir an, welche Dinge in deinem Leben darauf hindeuten, dass du diese Richtung einschlagen solltest. Wenn du dich diesen Dingen zuwenden würdest, was könntest du dann denken, sagen, entscheiden und tun? Es ist wichtig, diese Fragen zu beantworten, um sicherzustellen, dass du die richtige Entscheidung triffst. Aber du musst auch bereit sein, die Folgen deiner Entscheidung zu akzeptieren. Es ist wichtig, abzuwägen, ob die potenziellen Konsequenzen es wert sind. Frage dich, warum es dir das wert ist. Was macht diese Entscheidung so wichtig für dich? Wenn du deine Motivation verstehst und bereit bist, die Konsequenzen zu akzeptieren, wirst du in der Lage sein, eine fundierte Entscheidung zu treffen.


Mit einer kraftvollen Meditation zur Stärkung deines Urvertrauens.


Urvertrauen ist ein grundlegendes Gefühl, das unser ganzes Leben beeinflussen kann. Es ist das Vertrauen in die Welt und in uns selbst, das uns in der frühen Kindheit vermittelt wird und das uns hilft, uns sicher und geborgen zu fühlen. Es ist das Fundament für eine gesunde psychische Entwicklung und das Vertrauen in unsere Fähigkeit, mit Herausforderungen umzugehen. Für mich persönlich ist das Urvertrauen ein sehr wichtiges Thema. Ich glaube, dass es der Schlüssel zu einem erfüllten Leben ist. Wenn wir Vertrauen in uns selbst haben und in die Welt um uns herum, dann können wir unsere Träume und Ziele erreichen. Wir sind in der Lage, schwierige Zeiten zu überwinden und unser volles Potenzial auszuschöpfen. Ich denke, dass es wichtig ist, das Urvertrauen zu stärken, indem wir uns auf positive Erfahrungen konzentrieren und unsere Stärken und Talente entdecken. Es ist auch wichtig, uns selbst und anderen zu vergeben, um Vertrauen in unsere Beziehungen und in die Welt um uns herum aufzubauen. Mit einem starken Urvertrauen können wir uns selbst verwirklichen und ein erfülltes Leben führen.


Die Öffnung des Herzens ist die Grundvoraussetzung für das freie und mächtige Fließen der- "bedingungslosen Liebe". Sie ist die Grundlage deiner spirituellen Entwicklung und Bewusstseinserweiterung und so die Voraussetzung für ein Leben in Leichtigkeit, Freude, Liebe, Erfolg, finanzielle Fülle und Gesundheit. Wir haben unser Herz im Laufe des Abstiegs in die Dualität gründlich verschlossen und bei kaum jemandem ist frei von jeglichen Verschlüssen. Der Herztempel ist dein heiligster Raum, in dem du seit langen Zeiten nicht mehr warst. Hier ist, an einem unendlich kleinen Ort, für deinen Verstand unfassbar, das ganze Universum enthalten und zeitgleich kannst du (nach einiger Übung) von hier aus zu allen Orten, Dimensionen, Wesen und Zeiten reisen und auch erschaffen. Noch vor wenigen Jahrzehnten war der Weg in den Herztempellangwierig und kompliziert und bedurfte eines disziplinierten Trainings. Die Zeitqualität hat dies geändert Nun kannst du dein Herz von allen Verschlüssen befreien und dich anschließend in deinen Herztempel begeben, indem du seit Jahrtausenden nicht mehr warst, um ihn zu aktivieren und künftig mit und in ihm zu wirken.


Die WuWei Methode ist eine Philosophie und Praxis, die ihren Ursprung in der chinesischen Daoismus-Tradition hat. WuWei bedeutet wörtlich übersetzt "nicht tun" oder "nicht handeln", bezieht sich aber auf eine Form des Handelns, die auf Leichtigkeit, Gelassenheit und Effektivität ausgerichtet ist. Es geht darum, sich dem natürlichen Fluss des Lebens hinzugeben und nicht gegen ihn anzukämpfen. Dies kann durch Meditation, Achtsamkeitsübungen und bewusstes Handeln erreicht werden. Durch die Anwendung der WuWei Methode können Stress reduziert, Entscheidungen intuitiver getroffen und ein tieferes Verständnis für das Leben und die Welt erlangt werden.


Der Vagusnerv, auch bekannt als der 10. Hirnnerv, ist ein wichtiger Teil des parasympathischen Nervensystems, das für die Steuerung der körperlichen Entspannung und der Verdauungsfunktionen zuständig ist. Der Vagusnerv verläuft vom Gehirn durch den Hals und den Brustkorb bis hin zum Bauch und innerviert viele Organe wie Herz, Lungen, Magen und Darm. Er spielt eine Rolle bei der Regulierung des Herzschlags, der Atmung und der Verdauung. Der Vagusnerv ist auch wichtig für die Kommunikation zwischen Gehirn und Körper und kann beeinflusst werden durch Stress, Angst oder Entzündungen. Die Stimulation des Vagusnervs kann bei einigen Erkrankungen wie Epilepsie, Depression und Migräne eine therapeutische Wirkung haben.


Heilmeditation zu den Korallenriffen, Delfinen und Walen. Einweihung in die Essenz der Korallen, dass das Gefühl der Zusammengehörigkeit wieder bewusst macht.


In dieser Episode des Live-Trainings gehen wir von der gemeinsamen Meditation in die individuellen Themen rein und bewirken mit unserer Aufmerksamkeit erste spürbare positive Veränderungen im Körper. Wie du emotionalen Abstand zu Beziehungsdramen und Klarheit über deinen Standpunkt findest.


Eine Reihe kurzer Übungen für Entspannung und Bewusstseinserweiterung.


Vertraust du deinen Entscheidungen? Wie lange schiebst du schon eine “mögliche Entscheidung” vor dir her und und hoffst auf eine Lösung, vielleicht von ganz allein? Und: Was hat es dich bisher an Energie und Zeit gekostet, darüber nachzugrübeln? Möchtest du deine erlernten Hilflosigkeitsmuster durchbrechen und einen neuen Kurs setzen? Richte dich innerlich neu aus und lass deine Energien für dich arbeiten und nicht gegen dich.


Welche 4 Beziehungskiller gibt es und wie können alle Parteien in jedem Streit "gewinnen"? Bringe deine Beziehung auf das nächste Level, sodass die Liebe sich bei euch eingeladen fühlt. In diesem Live-Training vom 03.02. geht es um das Thema Beziehungen und wie du die Qualität deiner Beziehungen wertvoller gestalten kannst.